Dur Akkorde

Gitarrenakkorde > Dur-Akkorde

Dur Akkorde werden (im engl.) auch als Major Akkorde bezeichnet. Das Charakteristika einer Dur-Tonleiter ist ein Halbtonschritt zwischen dem 3. und 4. und dem 7. und 8. Ton.
Die Stufenfolge einer Durtonleiter ist entsprechend:
1-1-½-1-1-1-½ (ionischer Modus).

Eine Dur Tonleiter am Beispiel von C-Dur:
 Dur Tonleiter  


   Dur-Akkord Intervalle:

    Ein Dur-Dreiklang wird durch die
    große Terz bestimmt.

    1 - Prim (Grundton)

    3 - gr. Terz

    5 - reine Quinte